Einfamilienhaus in Körle

Von der Energieversorgung durch Fernwärme wollten die Bauherren unabhängiger werden. Des Weiteren galt es eine vorhandene Solaranlage und einen Pelletofen mit Wassertasche in das Heizsystem effektiv mit einzubinden.

Unsere Empfehlung die Luft / Wasserwärmepumpe SolvisVaero!

Das System vereinigt perfekt alle vorhandenen Energiequellen in der Energiezentrale des SolvisMax.

Dazu wurde natürlich das ganze Heizsystem optimiert, alle Anlagenteile hydraulisch abgeglichen, die Dämmung im Heizraum erneuert und Hocheffizienzpumpen eingesetzt.

14364neuer-max-1
waermepumpe-1